Freizeitpark Fårup Sommerland an der dänischen Nordsee eröffnet die Saison mit neuem Hotel

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS –

Familienpark Fårup Sommerland bekommt ein Hotel mit Achterbahnanschluss: Zum Saisonauftakt am 05. Mai begrüßt das neue, zwischen parkeigenem See und Wald gelegene 4-Sterne-Hotel Fårup seine ersten Gäste. Vom neuen Familienhotel besteht ein direkter Zugang zum Fårup Sommerland.

Ein weiterer Vorteil: Hotelgäste dürfen den Freizeitpark morgens bereits eine halbe Stunde vor der offiziellen Öffnung besuchen. Die 51 Zimmer des Hotel Fårup verfügen alle über eine eigene Terrasse oder einen Balkon. Buchungen und Informationen unter +45 98 88 16 00.



Fårup Sommerland liegt in einer der beliebtesten dänischen Urlaubsregionen an der Jammerbucht, nur 5 Kilometer vom Badeort Blokhus und den langen Sandstränden Nordjütlands entfernt. Der Freizeitpark besitzt rund 60 Attraktionen und Fahrgeschäfte und gehört mit mehr als 600.000 Besuchern im Jahr zu Dänemarks beliebtesten Familienparks. Die diesjährige Saison dauert bis zum 23. Oktober.

Weitere Informationen zu Fårup Sommerland und dem neuen Hotel Fårup unter www.faarup.dk/de

PM: Visitdenmark

Nächster Beitrag

Drachenfestival auf der Nordsee-Insel Fanø vom 16.-19. Juni

0.0 00 CIS – Einmal im Jahr lernen auf der dänischen Nordsee-Insel Fanø Kühe, Fische und Tiger fliegen: Während des Drachenfestivals vom 16.-19. Juni wimmelt der Himmel über dem Wattenmeer von fantasievollen, bunten Flugobjekten. Foto: pixabay.com / dimitrisvetsikas1969 Zum grö ten Drachen-Treff der Welt versammeln sich jedes Jahr am kilometerlangen […]