Neue Aussichtsplattform für Dänemarks legendären Sonnenuntergangsplatz bei Skagen

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS –

Die Sonne ist eine Scheibe. Zumindest im kleinen Højen, gleich neben Dänemarks  nördlichster Stadt Skagen und dem berühmten „Sonnenuntergangs-Kiosk“. Dieser ist für Freunde des abendlichen Naturschauspiels seit Jahrzehnten Treffpunkt Nr.1 im Land und Anziehungspunkt für Reisende aus aller Welt.

Foto: Peter Jørgensen

Mitte August hat die Gemeinde nun eine neue Aussichtsplattform eröffnet: Durch die begehbare, zum Meer hin abfallende Sonnenscheibe bekommt das Spiel aus Wolken und Licht in Jütlands Norden noch einmal einen zusätzlichen Reiz.

Die Granitscheibe mit einem Durchmesser von 20 Metern ist leicht geneigt und mit geschliffenen Kreisen versehen, so dass sich das Naturgeschehen bei entsprechenden Witterungsverhältnissen spiegelt und für schillernde Lichteffekte sorgt. Die Aufschüttung und Bepflanzung von bis zu drei Meter hohen Dünen im Halbkreis um die granitene Scheibe schafft an dem traditionsreichen Platz zudem natürliche, windgeschützte Logenplätze. 

 

Weitere Informationen:

www.toppenafdanmark.de

www.visitnordjylland.de

Nächster Beitrag

Video zum Umzug des Leuchtturms Rubjerg Knude Fyr im Norden Dänemarks

0.0 00 CIS – Jetzt geht es bald los mit dem Umzug des Rubjerg Knude Fyr Leuchtturmes. Diese Aktion ist notwendig, da der Touristenmagnet Berechnungen zufolge bis 2020 ins Wasser gestürzt wäre. Die Agentur mhoch4 hat uns freundlicherweise ein Video zur Geschichte und zum Rubjerg Knude Fyr Leuchtturm zur Verfügung […]