Kopenhagen bringt den Winter zum Leuchten

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS –

Kopenhagen erleuchtet den Winter. Gleich zwei strahlende Events rücken die dänische Hauptstadt nach Sonnenuntergang in ein magisches Licht: Das Copenhagen Light Festival illuminiert vom 01.-24. Februar mehr als 50 markante Orte in Kopenhagen. Die farbenfrohen Lichtkunstwerke verzaubern zentrale Straßen wie populäre Plätze der Altstadt, bekannte Gebäude sowie die zahlreichen Kanäle. Im gleichen Zeitraum lädt auch Kopenhagens berühmter Vergnügungspark zum strahlend-schönen „Winter im Tivoli“. Als Teil des Copenhagen Light Festival erstrahlen hier insgesamt 15 Lichtkunstwerke.

 
Foto: pixabay.com / gemenu

So sehen Besucher den Turm von Schloss Christiansborg, dem Sitz des Parlaments Folketing, selten: Im Rahmen des Copenhagen Light Festivals leuchtet er allabendlich in einem intensiven Blau. Auch das unweit davon gelegene Renaissancegebäude Børsen, die Fassade des dänischen Außenministeriums und die Brücke Langebro am Hafen werden illuminiert. Diese und alle weiteren Lichtkunstwerke des Copenhagen Light Festivals erstrahlen jeweils von 18 bis 22 Uhr. Besucher des Festivals können die illuminierte Stadt täglich bei geführten Touren zu Fuß, per Rad oder Segway oder vom Wasser aus auf einer Kanalrundfahrt sowie vom Kajak aus erleben. Buchungen unter www.copenhagenlightfestival.org.

 

Der „Winter im Tivoli“ lässt Kopenhagen-Besucher vom 01.-24.02. in eine zauberhafte Welt aus Schnee und Eis eintauchen. Im Rahmen des Copenhagen Light Festivals verzieren zudem eindrucksvolle Lichtprojektionen Hotels, Restaurants, Spazierpfade, See und Zaun des Tivoli. Ein Laserstrahl erhellt darüber hinaus den Himmel vom Tivoli bis zur Museumskirche Nikolaj Kunsthal in der Kopenhagener Altstadt. Weitere Highlights von „Winter im Tivoli“ sind die glitzernde Schlittschuhbahn, die Valentinstagsfeier am 14. Februar sowie das Gastronomiefestival „Tivoli Dining Week“ in der ersten Februarwoche. Der Tivoli ist zu „Winter im Tivoli“ täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr, am Wochenende auch länger geöffnet.

 

 

Weitere Informationen:

www.copenhagenlightfestival.org

www.tivoligardens.com

Nächster Beitrag

Recyeln: Holstebro verwandelt alte Tourismus-Broschüren in Souvenirs für Urlauber

0.0 00 CIS – Die Gemeinde Holstebro zwischen dänischer Nordsee und dem Limfjord geht neue Wege, um einen nachhaltigen Tourismus mit sozialer Verantwortung zu fördern. In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Bildungscenter für Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen verwandelt die Gemeinde zukünftig die Restbestände alter Tourismusbroschüren in Geschenkboxen und -taschen […]