Mit dem Auto nach Dänemark – So schaffen Sie ausreichend Platz

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) –  Camping in Dänemark – viele Urlauber erfüllen sich vor allem in den Sommermonaten diesen Wunsch. Dank der Nähe zu Deutschland und schöner Landschaften mit zahlreichen idyllischen Campingplätzen gilt der kleine Staat an der Nordseeküste für viele Autofahrer als ideales Reiseziel. Dabei fahren deutsche Touristen gerne mit ihren eigenen Rädern an die windigen Küsten oder zelten in der Natur. Doch nicht jeder nennt einen Kleinbus oder gar ein Wohnmobil sein Eigen und kann die sperrigen Bikes und die großen Zelte mitnehmen. Familien, die mit Kindern verreisen, stoßen schnell an die Grenzen, wenn die Koffer erstmal gepackt sind.  Was also tun, wenn das eigentlich zu kleine Auto herhalten muss? Hier finden Sie ein paar nützliche Tipps und Tricks, wie Sie genug Platz für Taschen, Kleidung und Fahrräder schaffen.

Auto mit Anhängerkupplung

Am einfachsten schaffen Sie ausreichend Platz, wenn Ihr Auto über eine Anhängerkupplung verfügt. Dann können Sie nicht nur Fahrräder sicher und platzsparend lagern, sondern auch praktische Transportboxen anbringen. Besitzt Ihr Auto keine derartige Kupplung, können Sie diese im Nachgang noch anbringen lassen. Grundsätzlich unterscheiden Profis zwischen starren, abnehmbaren und schwenkbaren Modellen, die jeweils eigene Vor- und Nachteile mit sich bringen. Vor allem, wenn Sie öfter Autotouren unternehmen möchten, lohnt sich die Installation einer Anhängerkupplung. Lassen Sie sich am besten von Experten beraten, welche Modelle für Sie infrage kommen und ob Ihr Auto gegebenenfalls sogar in der Lage ist, einen Wohnwagen zu ziehen. Dann können Sie sicher sein, mehr als genug Unterbringungsmöglichkeiten für Ihren Urlaub in Dänemark zu haben. Möchten Sie Ihre Fahrräder auf die Reise mitnehmen, bieten sich besonders die Varianten an, die Sie auf einer Anhängerkupplung installieren. Sie gelten als sicherste und einfachste Transportmethode, da sie neben einer hohen Stabilität eine geringe Höhe aufweisen. Dadurch müssen Sie Ihre Räder nicht umständlich auf das Dach hieven. Dasselbe gilt im Grunde, wenn Sie sich für die Montage einer Transportbox entscheiden.

Auto ohne Anhängerkupplung

Doch auch, wenn Sie keine Kupplung besitzen, gibt es einige Möglichkeiten, Ihren Stauraum effizient zu erhöhen. Fahrradträger und Transportboxen gibt es ebenso als Dach- und Heckklappenversionen und sind eine echte Alternative. Dadurch schaffen Sie zusätzlichen Stauraum, ohne auf eine Anhängerkupplung zurückzugreifen. Große Dachboxen bieten bis zu 500 Liter Platz und sind ideal, um Zelte und Kinderwagen, aber auch normales Urlaubsgepäck wie Taschen oder Kleidung zu verstauen. Die Möglichkeiten der Montage sind dabei vielfältig. Üblicherweise benötige Sie für die Dachmontage passende Dachträger, auf die Sie die Boxen anbringen können. Für Wassersportler, die gerne ihr Kajak oder Kanu mit auf Reisen nehmen, bieten sich ebenfalls Modelle für die Mitnahme auf dem Dach an.

Ordnung ist das halbe Leben

Ein einfacher Tipp, damit der vorhandene Raum optimal genutzt werden kann, ist das ordentliche Verstauen der Koffer und die Nutzung verschiedener, hilfreicher Utensilien. Mithilfe aufhängbarer Netze finden kleine Taschen einen sicheren Platz hinter dem Vordersitz oder unter dem Beifahrersitz. Aufgeräumte Handschuhfächer bieten ebenfalls Platz für allerlei Kleinteile. Das Verstauen in Netzen und im Handschuhfach schützt Sie außerdem vor umherfliegenden Teilen, sollte es im Fall der Fälle zu einem Unfall kommen.

Bild von Rudy and Peter Skitterians auf Pixabay

Nächster Beitrag

In Tønder beginnt die Weihnachtszeit am 4. November 2023 - Weihnachtsmänner- und frauen marschieren durch die Stadt

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – Unser dänischer Nachbar Tønder läutet die Weihnachtszeit wie schon immer, bereits Anfang November ein.  Mit einem Weihnachtsmann/frauumzug startet in der Innenstadt am 4. November die Vorweihnachtszeit. Gegen 13 Uhr wird der Umzug bei Kvickly starten und zieht dann bis zur Fußgängerzone seine Wege.  Das […]